Deutz


Einer der ganz großen Hersteller von Feld- und Grubenbahnloks war die Klöckner-Humboldt-Deutz AG in Köln, die lange Jahre Lokomotiven in großer Stückzahl lieferte. Leider endete die Produktion von Lokomotiven bereits 1970.

C V bis C XIV
Länge über Puffer: ? m
Achsstand: ? m
kleinster Bogenhalbmesser: ? m
Höchstgeschwindigkeit: ? km/h
Gewicht: ? t
Motor: Benzol-Motor, wassergekühlt (5 bis 36 PS)
Kraftübertragung: mechanisch, Getriebe
Bedienungsanleitung und Ersatzteilliste der Lok (10,2 MByte)
OME 117F
Baujahre: 1931 bis 1960
Länge über Puffer: 2,56 m
Achsstand: 0,78 m
kleinster Bogenhalbmesser: 6 m
Höchstgeschwindigkeit: 13,3 km/h
Gewicht: 2,8 bzw. 3,5 t
Motor: Einzylinder-Zweitakt, wassergekühlt (11/12 PS)
Kraftübertragung: mechanisch, Kuppelstangen
Prospekt der Lok (0,4 MByte)
Betriebsanleitung und Ersatzteilkatalog der Lok (1,4 MByte)
Bedienungsanleitung und Ersatzteilkatalog des Motors (4,0 MByte)
OMZ 122F
Baujahre: 1932 bis 1965
Länge über Puffer: 3,82 bzw. 4,14 m
Achsstand: 1,15 m
kleinster Bogenhalbmesser: 12 m
Höchstgeschwindigkeit: 17,5 km/h
Gewicht: 10 bzw. 12 t
Motor: Zweizylinder-Zweitakt, wassergekühlt (36/40 PS)
Kraftübertragung: mechanisch, Kuppelstangen
Prospekt der Lok (0,9 MByte)
Betriebsanleitung und Ersatzteilkatalog der Lok (1,7 MByte)
Bedienungsanleitung und Ersatzteilkatalog des Motors (4,0 MByte)
A2M514
Länge über Puffer: 3,07 m
Achsstand: 0,78 m
kleinster Bogenhalbmesser: 6 m
Höchstgeschwindigkeit: 13,2 km/h
Gewicht: 4,5 t
Motor: Zweizylinder-Viertakt, wassergekühlt (20 PS)
Kraftübertragung: mechanisch, Kette
Bedienungsanleitung der Lok (3,9 MByte)
A3M220
Länge über Puffer: 5,93 m
Achsstand: 1,30 m
kleinster Bogenhalbmesser: 13 m
Höchstgeschwindigkeit: 17 km/h
Gewicht: 10/12 t
Motor: Dreizylinder-Viertakt, wassergekühlt (68/75 PS)
Kraftübertragung: mechanisch, Blindwelle+Kuppelstangen
Bedienungsanleitung und Ersatzteilliste der Lok (16 MByte)
MAH 914 (GK9B)
Baujahre: 1932 bis 1970
Länge über Puffer: 2,16 m
Achsstand: 0,58 m
kleinster Bogenhalbmesser: 5 m
Höchstgeschwindigkeit: 7 km/h
Gewicht: 2,7 t
Motor: Einzylinder-Viertakt, wassergekühlt (8/9 PS)
Kraftübertragung: mechanisch, Kette
Bedienungsanleitung und Ersatzteilliste der Lok (7,5 MByte)
GZ30B
Baujahre: 1949 bis 1970
Länge über Puffer: 3,63 m
Achsstand: 0,85 m
kleinster Bogenhalbmesser: 8,5 m
Höchstgeschwindigkeit: 14 km/h
Gewicht: 6,3 t
Motor: Zweizylinder-Viertakt, wassergekühlt (27/30 PS), Typ A2M517
Kraftübertragung: mechanisch, Getriebe
Bedienungsanleitung und Ersatzteilliste der Lok (3,3 MByte)