LKM Babelsberg


Der aus dem Lokomotivhersteller Maschinenbau & Bahnbedarf vormals Orenstein & Koppel hervorgegangene Lokomotivbau "Karl Marx" Babelsberg war schlichtweg der Feldbahnlokhersteller der DDR. Hier wurden sämtliche Feldbahnlokomotiven (außer Akku- und Elloks) gebaut. Bildeten Anfangs 50, 70 und 200 PS starke B-Kuppler den Kern des Feldbahnprogrammes, so wurden später mit den Reihen Ns1 und Ns2 die Standard-Feldbahndieselloks gebaut, die bis zum Ende des Feldbahnwesens im Osten Deutschlands von keiner Bahn mehr wegzudenken waren. Mit dem Auslaufen der Produktion der 100 PS-Type V10C endete 1976 schließlich der Lokomotivbau insgesamt.

Bn2t (200PS)
Baujahre: 1955 bis 1958
Bauart: Zweizylinder-Naßdampf (200 PS)
Spurweite: 900, 1000 und 1435 mm
Länge über Puffer: 7,38 m
Achsstand: 1,80 m
Gewicht: 26,0 t
Prospekt der Lok (0,6 MByte)
Ersatzteilliste der Lok (2,6 MByte)
Ns1
Baujahre: 1952 bis 1960
Motor: Einzylinder-Viertakt-Motor, wassergekühlt, Typ 1 NVD 14 (10 PS)
später Vierzylinder-Viertakt-V-Motor, wassergekühlt, Typ 4 KVD 8 SVL (24 PS)
oder auch Zweizylinder-Viertakt-Reihenmotor, luftgekühlt, Typ 2 VD 14,5/12 SRL (35 PS)
Kraftübertragung: mechanisch, Kette
Länge über Puffer: 2,32 m
Achsstand: 0,72 m
Gewicht: 2,8 t
Betriebsanleitung der Lok (0,4 MByte)
Ersatzteilkatalog der Lok (1,0 MByte)
Betriebsvorschrift und Ersatzteilkatalog des Motors 1 NVD 14 (1,9 MByte)
Betriebsvorschrift und Ersatzteilkatalog des Motors 4 KVD 8 SVL (5,6 MByte)
Bedienungsanweisung des Motors 2 VD 14,5/12-1 SRL (8 MByte)
Ns2
Baujahre: 1950 bis 1953
Motor: Zweizylinder-Viertakt-V-Motor, wassergekühlt (30 PS)
später Zweizylinder-Viertakt-Reihenmotor, luftgekühlt, Typ 2 VD 14,5/12 SRL (35 PS)
Kraftübertragung: mechanisch, Kette
Länge über Puffer: 3,09 m
Achsstand: 1,05 m
Gewicht: 6,0 t
Betriebsanleitung der Lok (1,3 MByte)
Bedienungsanweisung des Motors 2 VD 14,5/12-1 SRL (8 MByte)
Ns2f
Baujahre: 1953 bis 1959
Motor: Zweizylinder-Viertakt-V-Motor, wassergekühlt (30 PS)
später Zweizylinder-Viertakt-Reihenmotor, luftgekühlt, Typ 2 VD 14,5/12 SRL (35 PS)
Kraftübertragung: mechanisch, Blindwelle + Kuppelstangen
Länge über Puffer: 3,09 m
Achsstand: 1,05 m
Gewicht: 6,2 t
Werbeprospekt der Fa. LKM (0,6 MByte)
Betriebsanleitung der Lok (1,3 MByte)
Ersatzteilkatalog der Lok (2,7 MByte)
Bedienungsanweisung des Motors 2 VD 14,5/12 SRL (8 MByte)
Ns3
Baujahre: 1952 bis 1960
Motor: Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor, wassergekühlt, Typ EM4-15 (60 PS)
Kraftübertragung: mechanisch, Blindwelle + Kuppelstangen
Länge über Puffer: 4,63 m
Achsstand: 1,25 m
Gewicht: 11,0 t
Werbeprospekt der Fa. LKM (0,6 MByte)
Betriebsanleitung der Lok (1,5 MByte)
Anleitung Kupplungseinstellung (0,3 MByte)
V10C
Baujahre: 1959 bis 1975
Motor: Sechszylinder-Viertakt-Reihenmotor (102 PS), Typ 6 KVD 14,5 SRW (wassergekühlt)
bzw. Typ 6 VD 14,5/12-1 SRL (luftgekühlt)
Kraftübertragung: mechanisch, Blindwelle + Kuppelstangen
Länge über Puffer: 5,34 m
Achsstand: 1,80 m
Gewicht: 16 t
Mindestradius: 20 m
Werbeprospekt der Fa. LKM (2,3 MByte)
Werbeprospekt (englisch) der Fa. LKM (1,5 MByte)
Beschreibung und Bedienungsanweisung der Lok (Abschrift, 1,6 MByte)
Ersatzteilkatalog der Lok (1,9 MByte)
Bedienungsanweisung des Motors 6 VD 14,5/12 SRL (8 MByte)
Anleitung Kupplungseinstellung (0,3 MByte)