Lok 2 (DL6 - Einsatz)


Bedingt durch die leichte Transportierbarkeit hat die Maschine die meisten Betriebsstunden und Kilometer auf fremden Strecken außerhalb von Woltersdorf absolviert. So fanden bislang (teilweise mehrfache) Gasteinsätze in Blankenberg, Chemnitz, Guben, Herzfelde, Illmenau, Rüdersdorf, Weißenhöhe/Białośliwie, Weißwasser und Zehdenick/Mildenberg statt.

  Einsatz abgest. Ausb. "w" "z" Leistung
Jahr Tage Tage Tage Tage Tage km Std.
2008 6 47 8 0 0 2,3 2,2
2009 38 238 89 0 0 27,1 25,9
2010 25 340 0 0 0 50,9 24,0
2011 18 265 82 0 0 72,5 20,2
2012 25 340 1 0 0 42,0 19,6
2013 18 347 0 0 0 13,3 8,8
2014 24 341 0 0 0 9,7 9,3
2015 44 304 9 8 0 58,4 26,4
2016 29 337 0 0 0 84,0 38,0
Summe 227 2559 189 8 0 360,0 174,2

Ergebnis: Die Lok war im Durchschnitt je Einsatztag 46 min. in Betrieb und legte dabei im Durchschnitt 1,6 km zurück. Die Bandbreite ist dabei jedoch sehr groß. Spitzenwerte sind 7 Betriebsstunden am Tag (in Rüdersdorf) und 28 km am Tag (in Weißenhöhe/Bialosliwie). (Stand: 31.12.2016)


Und hier einige Bilder vom Einsatz der DL6 außerhalb ihrer Woltersdorfer Heimatstrecke:

 
Eisenbahnmuseum Chemnitz (April 2009).   Ziegeleibahn Herzfelde (Oktober 2009).
 
Ziegeleibahn Herzfelde (Dezember 2009).   Wagenburg Göhlen bei Guben (Dezember 2009).
 
Eisenbahnmuseum Chemnitz (April 2010).   Oehrenstock (Illmenau) (Juni 2010).
 
Zehdenick (Oktober 2010).   Weißenhöhe/Białośliwie (Juni 2011)
 
Wagenburg Göhlen bei Guben (Juni 2012).   Weißwasser (Oktober 2012).
 
Papierfabrik Blankenberg(Saale) (Mai 2013).   Ziegeleibahn Herzfelde (Februar 2014).
 
Ziegeleipark Mildenberg (Oktober 2014).   Museumspark Rüdersdorf (Juli 2015).
 
Papierfabrik Blankenberg(Saale) (Juli 2015).   Ziegeleibahn Herzfelde (Mai 2016).
 
Museumspark Rüdersdorf (Juli 2016).   Eisenbahnmuseum Chemnitz (August 2016).

Weitere Seiten zur Lok: Beschreibung Überführung Aufarbeitung Videos