Motoren und Sonstiges


Motoren:

Aufgeführt sind nur Motoren, die nicht ausschließlich für einen bestimmten Loktyp gebaut wurden. Lokspezifische Motoren finden sich bei den jeweiligen Loks.

Motorenhersteller Motorentyp eingebaut in Loks von
Arnold Jung, Jungenthal SE-110 Jung
Carl Kaelble GmbH, Backnang F 125e Gmeinder
Klöckner-Humboldt-Deutz AG, Köln (KHD) OM 117, 217, 122, 222
MAH 711
F1L712
F3..6L912
F1M414
F2M514, F3L514 (A+E)
A4..8M517
Deutz
Strüver
Diema
Diema
Diema
Deutz
?
Skoda, Prag 2..6-S-110 CKD Prag
Slavia, Prag 1..2-ST-120 CKD Prag
VEB Einspritzgerätewerk Aken 1 NVD 14 LKM Babelsberg
VEB Dieselmotorenwerk Schönebeck/Elbe 2..6 VD 14,5/12-1 SRL (A+E) LKM Babelsberg
VEB IFA Ingenieurbetrieb Hohenstein-Ernstthal 1..3 NZD 9/12 (Junkers HK 65) (A+E) LKM Babelsberg
VEB Motorenwerk Cunewalde 4 KVD 8 SVL
1..2 H 65
2 NVD 12,5 SRL (A+E)
LKM Babelsberg
LKM Babelsberg, Jung
LKM Babelsberg
Uzina Tractorul Brasov (Traktorenwerk Kronstadt) D-110 Unio

A = Anleitung, E = Ersatzteilliste



Sonstiges:

Abgaspfeife
Eigentlich wenig verbreitet, aber ein nettes Detail waren Abgaspfeifen, die eine akustische Alternative zu den weit üblicheren Glocken darstellen.
Aus Dieter Resingers wunderbarer Sammlung hier der komplette Zeichnungssatz einer Abgaspfeife (0,2 MByte)
Koy Kletterweiche
Prospekt der Koy Kletterweiche (0,3 MByte)